Home/Geschichte von CROHMIQ

Eine kurze Geschichte von CROHMIQ

CroHMIQ Konstrukteure waren Pioniere der Technologie für ungeerdete statische Schutzgewebe für den sicheren Einsatz in flexiblen Zwischenbehältern (FIBC) für empfindliche brennbare Dampf- und Staubatmosphären. Seit der Einführung des CROHMIQ blue™-Gewebes ist CROHMIQ marktführer für ungeerdete statische Schutz-FIBC. Das patentierte CROHMIQ-Gewebe wurde weltweit von vielen führendenFortune-® 500-Herstellern verwendet. CROHMIQ FIBC waren die ersten, die gefährliche statische Entladungen ohne Erdung und ohne spezielle FIBC-Konstruktionstechniken sicher eliminierten. CroHMIQ war so revolutionär, dass CENELEC eine neue Kategorie von FIBC, Typ D, speziell für CROHMIQ statisch ableitende FIBC schuf. Typ D FIBC, wie Typ C FIBC, sind für den Einsatz in empfindlichen brennbaren Gas-, Dampf- und Staubatmosphären; Im Gegensatz zum Typ C FIBC bietet Typ D FIBC jedoch statischen Schutz ohne Erdung.

CROHMIQ blue Static Dissipative Type D Antistatic Bulk Bag

CROHMIQ FIBC-Gewebe wurde ausgiebiger getestet und untersucht als jedes andere FIBC-Gewebe. TEXENE, Kunden und sogar Wettbewerber haben zahlreiche Studien durchgeführt, um den elektrostatischen Schutz und die Wirksamkeit von FIBC aus CROHMIQ statischem Schutzmaterial Typ D FIBC mit unabhängigen Prüfhäusern, darunter das Schweizerische Institut für Sicherheit und Sicherheit, BTTG, Wolfson und Chilworth Technology, zu bewerten. Mit schätzungsweise 40 Millionen, die seit seiner Einführung verwendet wurden, hat CROHMIQ FIBC einen makellosen Sicherheitsrekord, der seinesgleichen sucht. Der markante CROHMIQ blue™ FIBC, die „Blue Bag“, steht für statischen Schutz und Sicherheit in den Augen unserer Kunden. Selbstverständlich ist CROHMIQ das innovativste und erfolgreichste Produkt der FIBC-Branche.

Für Kunden, die weiße Bulk-Taschen bevorzugen, ist CROHMIQ weiß™ FIBC-Gewebe ebenfalls erhältlich. CROHMIQ white bietet genau den gleichen elektrostatischen Schutz wie CROHMIQ blau.