Home/Funktionsweise von CROHMIQ

In vielen Branchen ist es von entscheidender Bedeutung, Schüttgüter wie Pigmente und Pulverchemikalien sicher und effizient zu transportieren. Allerdings sind nicht alle Sammelsäcke sicher, insbesondere wenn sie in explosionsgefährdeten oder brennbaren Atmosphären verwendet werden. Flexible Intermediate Bulk Container oder FIBC Bulk Bags mit statischem Schutzgewebe wurden entwickelt, um das Risiko von unbeabsichtigten Funken oder Bürstenentladungen zu minimieren, die auftreten können, wenn die Beutel verwendet werden.

FIBC: Corona Discharge from CROHMIQ Type D Static Dissipative Bulk Bag

Texene bietet CROHMIQ®statisches Schutzgewebe für Typ D FIBC Bulk Bags, damit Benutzer, die in den flüchtigsten Atmosphären arbeiten, die Taschen sicher nutzen können. Im Gegensatz zu anderen Arten von FIBC-Bulk-Beuteln können nur Typ D FIBC-Beutel vor gefährlicher Statik schützen, ohne dass eine Bodenverbindung erforderlich ist.

CROHMIQ® statisches FIBC-Schutzgewebe bietet Schutz vor gefährlichen elektrostatischen Entladungen, indem es die Ladung durch ein Verfahren namens Corona sicher in die Atmosphäre ableitet.

Corona ist eine Form der elektrostatischen Entladung, aber im Gegensatz zu Funken oder Bürstenentladungen ist Corona energiearm und nicht in brennbaren oder explosiven Atmosphären.

Electrostatic Corona Discharge from Quasi-Conductive Yarn
Niedrige Energie-Corona-Entladung
um einen Kreisleiter herum.

In CROHMIQ statischem FIBC-Schutzgewebe wird Corona aus patentierten quasi-leitenden Garnen hergestellt, die in Abständen von etwa 20 mm (0,8 Zoll) mit Polypropylenbändern verwoben sind. Der Zweck der quasi-leitenden Garne ist es, das elektrische Feld von jeder Ladung zu konzentrieren, die sich beim Befüllen oder Entleeren eines FIBC ansammelt.

Electrostatic Corona Discharge: Field Strength from Quasi-Conductive Yarn

Im Bereich der hohen Feldstärke > (3MV/m) wird die Luft in Elektronen und positive Ionen aufgeteilt. Dieser Ionisationsbereich zerfällt schnell, wenn die Feldstärke vom quasi-leitenden Garn abfällt. Ionen, die in der Luft neben dem quasi-leitenden Garn produziert werden, stehen zur Verfügung, um mit jeder Ladung auf dem FIBC zu interagieren. Ladung der gleichen Polarität wie die auf der FIBC wird sicher in die Atmosphäre abgestoßen, während Ladung der entgegengesetzten Polarität mit und neutralisiert Ladung auf dem FIBC kombiniert und neutralisiert. Der Nettoeffekt ist, dass die Ladung sicher von der FIBC in die Atmosphäre abgeführt wird.

Der Vorteil der Verwendung von Corona, um Ladung sicher zu zerstreuen, ist, dass es keine Bodenverbindung erfordert. Typ C FIBC Bulk-Säcke erfordern eine Bodenverbindung, weil sie auf Leitung angewiesen sind, um Ladung zu Boden zu transportieren; nehmen Sie die Bodenverbindung und Ladung hat nirgendwo zu gehen. Mit Corona als Teil des Typ S FIBC gibt es immer irgendwo für Ladung sicher abgeführt werden.

Wenn Sie unter brennbaren oder flüchtigen Bedingungen oder mit Material arbeiten, das mit einem statischen Funken aus herkömmlichen Bulk-Beuteln schnell gefährlich werden kann, kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere hochwertigen Typ D FIBC-Massenbeutel zu erfahren.