Home/FIBC-Klassifikation Typ A, B, C, D
Massenprodukt in FIBC Umgebung
MIE aus Staub Nicht brennbare Atmosphäre Staubzonen 21-22
(1000 mJ bei MIE > 3 mJ)
Gaszonen 1-2 (Gruppen IIA/IIB) oder
Staubzonen 21-22 (MIE bei 3mJ)
MIE > 1000 mJ A, B, C, D B, C, D C, D
1000 mJ bei MIE > 3 mJ B, C, D B, C, D C, D
MIE bei 3 mJ C, D C, D C, D

FIBC Typ A

Plain Bag – kein statischer Schutz

Sichere Verwendung:

  • Zum Transport nicht brennbarer Produkte
  • Keine brennbaren Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden

Verwenden Sie nicht:

  • Zum Transport entzündlicher Produkte
  • Wenn brennbare Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden sind
Lesen Sie mehr

FIBC Typ B

Plain Bag – Niedrige Ausfallspannung
Verhindert die Vermehrung von Bürstenentladungen

Sichere Verwendung:

  • Zum Transport trockener, brennbarer Pulver
  • Keine brennbaren Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden

Verwenden Sie nicht:

  • Wenn brennbare Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden sind
Lesen Sie mehr

FIBC Typ C

Interconnected Conductive Threads Dissipates Charge to Ground R
G
< 108 ohm

Sichere Verwendung:

  • Zum Transport von brennbaren Pulvern
  • Wenn brennbare Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden sind

Verwenden Sie nicht:

  • Wenn keine Bodenverbindung vorhanden ist oder beschädigt wurde
Lesen Sie mehr

FIBC Typ D

Erfordert keine Erdung/Erdung

Sichere Verwendung:

  • Zum Transport von brennbaren Pulvern
  • Wenn brennbare Lösungsmittel oder Gase um den Beutel herum vorhanden sind

Verwenden Sie nicht:

  • Wenn die Oberfläche stark verunreinigt oder mit leitfähigem Material wie Wasser oder Fett beschichtet ist
Lesen Sie mehr

Hinweis: Es gibt keine offizielle Standardklassifizierung, „Groundable Type D“, D+, Dplus oder CD. IEC 61340-4-4 Ed. 2.0 & Ed. 3.0 erlauben es nicht, FIBC als D+, CD usw. zu kennzeichnen. Nur die amtlichen Klassifikationen, d. h. Typ A, Typ B, Typ C oder Typ D, können auf FIBC-Etiketten angegeben werden. Ein FIBC kann nicht gleichzeitig als mehr als ein Typ klassifiziert werden. So ist z. B. die Einstufung von FIBC als Typ C und Typ D oder Kennzeichnung als C/D usw. nach IEC 61340-4-4 Ed nicht zulässig. 2.0 oder Ed. 3.0.